Über den Fanclub letzte ausVAART

OFC letzte Ausvaart - Wappen

offizielles Wappen letzte ausVAART

 

 

Gründung: 2006

E-Mail: letzteausVAART[at]aol.com



Wie alles begann.......

 

nicht aus Langeweile oder einfacher Lust, sondern aus Liebe zu unserem HSV

wurde im Sommer 2006 die Idee geboren, einen Fanclub zu gründen. Somit liefen die Vorarbeiten an und so konnte man am 18.11.2006 als gegründet ansehen.

Doch damit nicht genug; am 08.12.2006 wurde dann der Fanclub offiziell beim

Hamburger Sportverein eingetragen.

 

Warum der Name ?

 

Unser Heimweg führt immer über die A23 bis zur Ausfahrt Heide-West. Heide-West ist die letzte Ausfahrt bevor die A23 in die Küstenschnellstraße übergeht.

Und wenn man mal jemanden erklären musste wie er fahren muss, hieß es immer: "fahr die letzte Ausfahrt ab und ..... ".

Klingt ja schon mal gar nicht so schlecht; aber man könnte doch unseren damaligen Engel damit einbauen; hört der sich Silbenweise doch fast genau so an. Und so war der Name des Fanclubs festgelegt: letzte ausVAART 06.

 

Hauptsitz und Fanhaus:

 

Das liegt im malerischen Westerdeichstrich unweit von Büsum, im schönen Land des Kohls direkt an der Nordsee. Das Gelände sowie Teile eines Hauses werden fest vom Fanclub genutzt. Eigens ein geschaffener Raum für Pokerabende, Versammlungen/Feste oder auch gemeinsames Spiele schauen wurde geschaffen.

Zusätzlich wurde die große Terrasse überdacht und eine Möglichkeit geschaffen, dieses schnell mit Persenning weiter vor Wetter zu schützen, so dass gerade bei Versammlungen und großen Festen selbst im Winter dieses als Areal genutzt wird.

Ein Beamer rundet dann das Ganze noch ab. Und sollte man noch mehr Platz benötigen; kein Problem, stehen doch noch Großzelte in verschiedenen Größen zur Verfügung.

 

Was sind denn das für Leute da ?

 

Etwas was wir wohl alle an Fußball schätzen ist, dass man keine Unterschiede macht wo man herkommt oder was man ist. Einzig über die Grenzen hinaus gehende Anhängerschaft zum HSV ist auschlaggebend. Und so hält man das auch im Fanclub und so sind auch wir ein bunt zusammengewürfelter Haufen. Wir unterstützen unseren HSV bei Heim- wie auch bei Auswärtsspielen. Zu finden sind wir bei Heimspielen im Block 27A, unteres Drittel.